Download

-  Ein Winterwunderland im Nordosten Chinas  (© Gavin Hellier/Getty Images)

Das jährlich stattfindende Eis- und Schneefest in der chinesischen Stadt Harbin ist das größte Winterfestival der Welt. Von Anfang Januar bis in den Februar hinein, lassen sich vor Ort jede Menge rekordverdächtige Eisskulpturen besichtigen. Zu den diesjährigen Highlights zählt ein 30 Meter hoher Eis-Turm, dessen Gestaltung an das Kleid einer Flamenco-Tänzerin erinnert.